Sternsinger-Aktion 2020 „Frieden. Im Libanon und weltweit“ – Wir sagen DANKESCHÖN!

Sternsingeraktion Hemmingen

„Frieden. Im Libanon und weltweit“ – das war das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes, bei dem sich Kinder vor Ort für notleidende Kinder und Jugendliche in der Welt eingesetzt haben. So erhalten beispielsweise Flüchtlingskinder im Libanon Bildung und werden mit dem Nötigsten, was man für ein sicheres Leben braucht, versorgt. Darüber hinaus lernen Schulkinder in Beirut und anderen libanesischen Städten in friedensstiftenden Projekten gezielt den unvoreingenommenen, offenen Umgang miteinander.

Damit das möglich wird, haben sich in Hemmingen Anfang 2020 insgesamt 40 Kinder und Jugendliche und 12 erwachsenen Begleiter auf den Weg gemacht. Neun Sternsinger-Gruppen brachten den Menschen in Hemmingen mit dem Zeichen 20«C+ M+B+20 den Segen und die guten Wünsche für das neue Jahr.

Dabei konnten sage und schreibe 5.885€ gesammelt werden! Das Geld wurde bereits an das Kindermissionswerk überwiesen, so dass es schnellstmöglich den bedürftigen jungen Menschen zu Gute kommt. Vielen herzlichen Dank allen, die den Sternsingern die Türe geöffnet und diese Hilfsaktion mit einer Spende unterstützt haben!

Wir danken für den offiziellen Auftakt der diesjährigen Sternsingeraktion am 03. Januar im Rathaus durch Amtsleiter Kirschner, Frau Pelz und viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.

Darüber hinaus danken wir für die Einladung und Gastfreundschaft bei der Helukabel GmbH, im Schreibwaren Beuttler, in der Park-Apotheke, in der Schloss-Apotheke, bei Optik Carle, bei Frisör Morlando Hairdesign und bei der Metzgerei Bäuerle-Schäufelin.

Wir bedanken uns bei allen privaten Gastgebern für die freundliche Aufnahme am Dreikönigstag. Die Sternsinger und ihre Begleiter durften wieder durchweg positive Erfahrungen machen. Auch im evangelischen Gottesdienst, bei den Seniorinnen und Senioren des Kleeblatts und im Etterhof waren die Sternsinger herzlich willkommen.

Danken wollen wir auch allen, die mitgeholfen haben, dass die Sternsingeraktion so harmonisch und reibungslos durchgeführt werden konnte. Danke für den wunderschönen Aussendungsgottesdienst in der weihnachtlich geschmückten Kirche, die vorbereiteten Räumlichkeiten im Gemeindezentrum, die einmalig leckere, stärkende Verpflegung zur Mittagszeit, das Umsorgt-Werden der Sternsinger durch die Begleiter, die die Kinder einfühlsam durch den Tag geführt haben… und natürlich gilt ein ganz besonderer Dank allen Sternsinger-Kindern und -Jugendlichen, die so begeistert und würdig für Kinder in Not unterwegs waren. Ihr habt die goldene Friedensregel „Behandle alle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden willst“ spürbar gelebt. Ihr seid wahre Friedensstifter! Tragt dies weiter in Euren Herzen!

Die Sternsinger 2020 im Aussendungsgottesdienst in St. Georg Hemmingen

Für die Sternsinger –

Monika Buckenhüskes, Silke Neitzel, Timo Sulzberger, David Hügel und Ruth Holl

 

Hinweise:
Wenn auch Sie am 06.01.2021 von den Sternsingern erstmals besucht werden wollen, dann melden Sie sich unter oder im Pfarrbüro unter 07150/913230. Wir freuen uns auf den Besuch bei Ihnen!

–> Weitere Bilder zur Sternsingeraktion 2020 in Hemmingen


Sternsingeraktion Münchingen

In Münchingen waren 7 Gruppen mit 32 Kindern und Jugendlichen unterwegs in Kallenberg, Müllerheim und Münchingen.

Dabei wurden sie von 10 Jugendlichen und Erwachsenen begleitet. 7 Familien haben die Sternsinger zu einem leckeren Mittagessen eingeladen. Am Abend des 6. Januar waren alle glücklich, zufrieden und stolz über € 6666.66 gesammelte Spenden (ein kleines bisschen wurde aufgerundet….!)

Für die Sternsinger –

Christine Milvich

 

Hinweise:
Wenn auch Sie am 06.01.2021 von den Sternsingern erstmals besucht werden wollen, dann melden Sie sich im Pfarrbüro unter 07150/913230. Wir freuen uns auf den Besuch bei Ihnen!

–> Weitere Bilder zur Sternsingeraktion 2020 in Münchingen


Kommentare sind geschlossen.