Nachbarschaftshilfe Hemmingen

Die Nachbarschaftshilfe ist eine Einrichtung der evangelischen Kirchengemeinde Hemmingen.

Unsere Angebote:

  • Beratung und Unterstützung bei der Betreuung und/oder Versorgung eines Angehörigen
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung bei der Körperpflege, beim Ankleiden, etc.
  • Unterstützung bei der Zubereitung von Mahlzeiten
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Einkäufen, Spaziergängen (keine Personentransporte mit dem PKW)
  • Essen auf Rädern
  • Unterstützung bei der Gartenarbeit und Durchführung von kleineren Reparaturen im häuslichen Bereich

Eine Einsatzstunde kostet 21,50 €, ein Essen ab 6,20 € (Lieferpreis).
(Bei einer bestehenden Einstufung in die Pflegeversicherung können die Kosten erstattet werden)
Beratungen sind kostenlos.
Die Nachbarschaftshilfe wird von der Varnbüler-Stiftung unterstützt.
Das Angebot der Unterstützung bei der Alltagsbewältigung wird aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Gymnastik und Entspannung

Wir freuen uns sehr, dass ab Montag, den 07.03.2022 die Entspannungsgymnastik wieder stattfinden kann.
Es gilt die 3G-Regelung.
Im Gemeindehaus gilt die Maskenpflicht. Am Platz darf während der Entspannungsgymnastik die Maske abgenommen werden.

Gruppe I montags von 8.30 Uhr – 9.30 Uhr
Gruppe II montags von 10.00 Uhr – 11.00 Uhr
(Telefonische Auskunft über freie Plätze, auch für neue Interessenten unter Tel.: 4723; zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr bei Emma Höfer).