Rückblick Kirchplätzle

Zwei besinnliche Abende im Advent bescherte das „Kirchplätzle“ den Besuchern in Schwieberdingen (30.11.) und Möglingen (14.12.). Die Kirche nur von Kerzenlicht erhellt, der Altarraum farbenfroh in Szene gesetzt. Drei Stunden lang stand die Kirche offen für alle, die sich an diesen Adventsabenden ein wenig (Aus-)Zeit nehmen wollten. Zeit für sich selbst, zum Beten, zum Singen oder einfach nur, um der Musik zu lauschen. Mit Liedern zur Weihnachtszeit, aus Taizé und für den Frieden bescherten uns die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Simone Jakob die friedvolle und vorweihnachtliche Stimmung, die wir uns für diese Zeit im Jahr so sehr wünschen. Immer wieder begleitet von Gedichten und Kurzgeschichten zur Weihnachtszeit. Manche heiter, andere eher zum Nachdenken.

 

Für das leibliche Wohl sorgten die Ministranten mit Maultaschen, Glühwein und Punsch. Und so war an diesen Abenden auch Zeit und Raum für angeregte Gespräche.

Kommentare sind geschlossen.