Kirchengemeinderatswahl 2020 – „Wie sieht’s aus?“

Bereits in der letzten Ausgabe des Pfarrbriefs und in der zusätzlich ausgeteilten Broschüre wurde über die anstehende KGR-Wahl informiert.
Diese findet am 22. März 2020 statt. Die Zeit bis dahin erscheint noch lange, doch die Vorbereitungen laufen bereits, damit alles Schritt für Schritt gut ablaufen kann. Da aus dem aktuellen Gremium viele nicht mehr kandidieren, braucht es die  Bereitschaft neuer Leute, die Verantwortung übernehmen, mitreden und mitgestalten wollen.
Fühlen Sie sich angesprochen? Melden Sie sich gerne bei den derzeitigen Kirchengemeinderätinnen und -räten oder bei Pfarrer Ott.

Kommentare sind geschlossen.