Einträge von Tobias Kuberski

Ammersee-Freizeit 2022

Auch dieses Jahr ging es wieder in der ersten Pfingstferienwoche mit unserer Kinderfreizeit an den  Ammersee. Es folgt ein von zwei unserer Teilnehmerinnen verfasster Bericht: Am Montag ging es um 14:00 Uhr mit dem Bus los. Wir haben einen Zettel bekommen, darauf war ein Rätsel und das Lösungswort war unser Thema der Woche: Weltraum. Wir […]

Rückblick: Familienwochenende in Schramberg vom 20. – 22.05.2022

Endlich war es wieder soweit nach 2 Jahren Corona-Pause. 14 Familien bzw. Einzelpersonen aus Münchingen, Hemmingen und Umgebung, insgesamt 43 Personen, fanden den Weg nach Schramberg, um gemeinsam ein paar schöne Tage zu verbringen. Der Freitag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens und des gemeinsamen Spiels mit Jung und Alt. Das Wetter meinte es sehr […]

Projekt Friedensglocke

Die Rückgabe unserer Leihglocke ist beschlossen und die ersten Schritte für eine neue Glocke sind gemacht. In der Kirche hängt ein Poster mit den wichtigsten Informationen hierzu aus. Darauf finden Sie unter anderem einen Entwurf für die Figur des Hl. Georg, welcher die Glocke zieren soll. Dieser stammt von Frau Zimmerle-Walentin, die damit eine Verbindung […]

Beten für den Frieden

Am Freitag, dem 11.3.2022, fand das erste Hemminger Friedensgebet auf dem Alten Schulplatz statt.

Trotz recht kurzfristiger Ankündigung kamen ca. 120 Menschen zusammen, um gemeinsam an die Menschen in der Ukraine zu denken.

Münchinger Krippenfeier im neuen Gewand

Viele Familien sind an Heiligabend in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17 Uhr in die Kirche St. Joseph gekommen, um bei einer der insgesamt 5 kleinen Krippenfeiern gemeinsam Weihnachtslieder zu singen, zu beten und vor allem den schönen Film des diesjährigen Krippenspiels anzuschauen.

Krippenspiel in Hemmingen auf neuen Wegen

Stern über Betlehem, zeig uns den Weg, führ uns zur Krippe hin, zeig, wo sie steht, leuchte du uns voran, bis wir dort sind, Stern über Betlehem, führ uns zum Kind! Und so machten wir uns am 24.12.21 mit ca. 100 Personen auf den Weg und folgten zunächst Maria und Josef auf ihrem Weg nach Betlehem.