Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Katholischen Kirche St. Joseph in Münchingen und St. Georg in Hemmingen.
Wir gehören zur Seelsorgeeinheit Strohgäu im Dekanat Ludwigsburg. Informieren Sie sich über unsere Angebote und Informationen rund um die katholische Kirche in Münchingen bzw. Hemmingen. Gottesdienstzeiten, seelsorgliche Anliegen oder interessante Veranstaltungen – unsere Homepage hilft Ihnen gerne weiter.
Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Michael Ott (Pfarrer) und Jan Puchstein (Gewählter Vorsitzender Kirchengemeinderat)

Aktuelles

Friedensgebet

in Hemmingen

Friedensgebet

in Münchingen

Termine

Gottesdiensttermine

Neue Regelungen für Gottesdienste während der Pandemie

Ab sofort müssen im Gottesdienst keine besonderen Abstände zwischen den Haushalten mehr eingehalten werden. Gottesdienstbesucher haben wieder freie Platzwahl. Achten Sie dabei auf sich und Ihre Sitznachbarn und respektieren Sie einen gewünschten Abstand. Des weiteren gilt ab sofort auch keine Maskenpflicht während des Gottesdienstes mehr.
Allen Gottesdienstteilnehmern empfehlen wir jedoch – zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen Gottesdienstbesucher – weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske oder einer anderen geeigneten medizinische Mund-Nase-Bedeckung.

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

weitere Veranstaltungstermine und besondere Gottesdienste

01. Juli 2022
18:00

Friedensgebet

Emmauskirche, Johanneskirche oder St. Joseph, Münchingen bzw. Kallenberg

04. - 10. September 2022
ganztägig

Sommerfreizeit 2022
Alle verfügbaren Plätze sind belegt! Es sind keine Anmeldungen mehr möglich!

FriedensHERRberge, Sägmühlstraße 40, 74930 Ittlingen

Keine Veranstaltung gefunden

Wir suchen Sie / Dich

Erzieherin / Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Für unseren kath. Kindergarten in Möglingen suchen wir mit einem Umfang von 90 bis 100% Sie als Erzieherin / Pädagogische Fachkraft (m/w/d).

>> weitere Informationen

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit

Hier erfahren Sie alles was in den letzten Monaten in unserer Kirchengemeinde bzw. Seelsorgeeinheit geschah.

Foto: S. Krawczyk

Fronleichnamsfest – 16.06.2022 – Hemmingen

Nach zwei Coronajahren konnte endlich wieder das Fronleichnamsfest mit anschließendem Mittagessen in Hemmingen gefeiert werden. Die Kirche war sehr gut gefüllt, der Gottesdienst stimmungsvoll durch den Kirchenchor mitgestaltet. Parallel fand ein kindgerechter Gottesdienst statt. Nach dem Gottesdienst…
Foto: © Lina Fauser

Taizé 2022: Vieles war anders, das Gefühl war dasselbe

Drei Jahre sind vergangen, seit wir uns das letzte Mal zu Pfingsten mit einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener der SE Strohgäu auf den Weg zum Internationalen Jugendtreffen nach Taizé in Frankreich machten. Aufgrund der deutlich wenigeren und überwiegend volljährigen Teilnehmer, entschieden…

Ammersee-Freizeit 2022

Auch dieses Jahr ging es wieder in der ersten Pfingstferienwoche mit unserer Kinderfreizeit an den  Ammersee. Es folgt ein von zwei unserer Teilnehmerinnen verfasster Bericht: Am Montag ging es um 14:00 Uhr mit dem Bus los. Wir haben einen Zettel bekommen, darauf war ein Rätsel und das Lösungswort…

Rückblick: Familienwochenende in Schramberg vom 20. – 22.05.2022

Endlich war es wieder soweit nach 2 Jahren Corona-Pause. 14 Familien bzw. Einzelpersonen aus Münchingen, Hemmingen und Umgebung, insgesamt 43 Personen, fanden den Weg nach Schramberg, um gemeinsam ein paar schöne Tage zu verbringen. Der Freitag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens und des gemeinsamen…
Bild: Pfarrer Martin Seidel / In Pfarrbriefservice.de

Projekt Friedensglocke

Die Rückgabe unserer Leihglocke ist beschlossen und die ersten Schritte für eine neue Glocke sind gemacht. In der Kirche hängt ein Poster mit den wichtigsten Informationen hierzu aus. Darauf finden Sie unter anderem einen Entwurf für die Figur des Hl. Georg, welcher die Glocke zieren soll. Dieser…
Foto: Siegmund Krawczyk

Beten für den Frieden

Am Freitag, dem 11.3.2022, fand das erste Hemminger Friedensgebet auf dem Alten Schulplatz statt. Trotz recht kurzfristiger Ankündigung kamen ca. 120 Menschen zusammen, um gemeinsam an die Menschen in der Ukraine zu denken.