Weltgebetstag

Weltgebetstag_LogoInformiert beten – betend handeln

Der Weltgebetstag ist eine starke, ökumenische und internationale Basisbewegung christlicher Frauen in über 170 Ländern. Das Motto informiert über die Ziele des Weltgebetstags, der jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert wird. Jedes Jahr gibt es ein anderes Schwerpunktland. Über dieses Land gibt es dann auch vielfältige Informationen.

Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen bereiten den Gottesdienst gemeinsam vor und geben diesem WGT das Thema vor.

Thema Fusswaschung / Hemmingen 2015

Thema Fußwaschung / Hemmingen 2015

Das ökumenische WGT-Team in Münchingen und in Hemmingen trifft sich in der Regel einmal im November und dann an mehreren Abenden im Januar/Februar, um vor allem den Gottesdienst, aber auch die vorangehende Information zu Land und Leuten und den gemütlichen Ausklang danach vorzubereiten.

Musikalisch begleitet uns ein WGT-Musikteam, das mit ganz unterschiedlichen Instrumenten die typische Musik des jeweiligen Landes zum Klingen bringt.

Der WGT-Gottesdienst wird abwechselnd in der katholischen und evangelischen Kirche gefeiert. WGT-Gottesdienste sind authentisch, kreativ und informieren über die Situation der Menschen des jeweiligen WGT-Landes und stellen sich drängenden Fragen unserer Zeit. Nach dem Gottesdienst wird zu einem Zusammensitzen eingeladen, mit Verkauf von Eine-Welt-Waren.

Neue Mitarbeiterinnen jeden Alters und jeder christlichen Konfession sind herzlich willkommen.

Ansprechpartnerinnen:
Brigitte Zimmermann   Tel.: 07150-6048
Monika Buckenhüskes  Tel.: 07150-5808

Kommentare sind geschlossen