Strohgäukantorei

Vor ca. 10 Jahren waren zum ersten Mal in den Gemeindezentren und Kirchen unserer Seelsorgeeinheit die damals noch zarten Stimmen der Mädchen und Jungen eines Kinderchors zu hören. Unter der professionellen Leitung des Jugendmusikschulleiters von Remseck, Norbert Haas, wurden sie in der Stimmbildung geschult und Schritt für Schritt in den anspruchsvolleren Chorgesang eingeführt. Dies war der Beginn der „Strohgäukantorei“. Bereits damals waren die katholischen Kirchengemeinden Möglingen, Münchingen mit Hemmingen und Schwieberdingen beteiligt. In Hemmingen und Schwieberdingen besteht eine Kooperation mit den jeweiligen evangelischen Kirchengemeinden.

Mittlerweile musizieren ca. 100 Kinder und Jugendliche in 10 Chören. Neben diversen Auftritten wie z.B. in Gottesdiensten, bei Gemeindefesten oder der Hemminger Kulturnacht präsentieren sämtliche Chöre der Strohgäukantorei ihr Können mindestens 2 mal im Jahr in einem Konzert: im Sommer im Rahmen des Patroziniums in Schwieberdingen und am 4. Adventssonntag beim Adventskonzert in Möglingen.

Die Strohgäukantorei ist Mitglied im Pueri-Cantores-Verband, einer Vereinigung katholischer Kinder- und Jugendchöre aus aller Welt. Höhepunkte der bisherigen Chorarbeit waren die Teilnahme an den Pueri-Cantores-Kongressen in Krakau (2007), Rom (Jahreswechsel 2010/2011) und Trier 2015.

 

Neue Anfängergruppe der Strohgäukantorei

Besonders aufmerksam machen wollen wir alle sangesfreudigen Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 9 Jahren auf unseren Anfängerchor der sich jederzeit über weitere Mitglieder freut. Probetermine: In Hemmingen um 15.00 Uhr im Gemeindesaal der Kath. Kirche, Alte Schöckinger Str. 4, in Münchingen probt die Fortgeschrittenengruppe um 16.00 Uhr, im Gemeindesaal der Kath. Kirche, Danziger Str. 19.

Ansprechpartner: Sabine Beck-Maihoff (Tel. 07150/828526) bzw. das Pfarrbüro (Tel. 07150/913 23-0.)

Kommentare sind geschlossen